Alfa-Veda Verlag – Bücher für Bewusstseinsbezogene Bildung

Start  |  Belletristik  |  Kinderbücher  |  Ratgeber  |  Veda  |  Autoren  |  Buchhandel  |  Bestellungen  |

Autor/in

JaJn MüllerJan Müller (* 1945) begann seine literarische Laufbahn 1967 bei Herder als Übersetzer für jiddische Literatur. Er studierte Kunst und Germanistik und arbeitete unter anderem als Übersetzer für Englisch und Sanskrit, Journalist, Marktforscher, Werbetexter, Grafiker, Illustrator und Lehrer für Transzendentale Meditation. Seit 1972 schreibt er Märchen für Bewusstseinsbezogene Bildung und führt sie auf. Er veröffentlichte Geschichten, Gedichte und gehirn-gerechte Lernspiele in Zeitschriften, Anthologien, E-Book-Shops und auf Internet-Plattformen. Sein Bilderbuch “Polepole auf Schatzsuche” erschien bisher in sieben Sprachen. Seit 2006 betreut er ein Zeichenforum im Internet und gibt online-Workshops auf www.genial-zeichnen-lernen.de. Seit er im Ruhestand ist, findet er die Zeit, die im Laufe seiner Reisen durch die Kontinente gesammelten Buchideen druckreif zu machen und zu veröffentlichen. 

Presse
Flyer

Leseprobe

sidhapower

Sidhapower an der Mauer –

Gedichte aus historischem Anlass

Jan Müller mit Illustrationen des Autors

 292 Seiten 13 x 20 cm
Taschenbuch
ISBN 9783945004173
Hardcover
ISBN 9783945004340

9,95 € / 19,80 €

In Ihrer Buchhandlung bestellen oder online  bei:
abebooksalfa-vedaamazonbarnesandnobleBoDbookdepositorybuch7buecher.deebook.deecolibrieurobuchfaltergenialokalgooglehugendubeljpckopplehmanns.delesen.delesen.delootmorawarupprechtthaliawomworldcat
IVor der Wiedervereinigung Deutschlands am 3.10.1990, dem fünfundvierzigsten Geburtstag von Jan Müller, organisierte die TM-Bewegung in Deutschland zahlreiche Veranstaltungen, um die Einheit und den Zusammenhalt der Bevölkerung zu stärken und die Mauer zu Fall zu bringen. Dieser Gedichtband fasst Jan Müllers Festreden zusammen, die als Grußbotschaft der deutschen Puruscha-Gruppe zu verschiedenen TM-Anlässen in den letzten Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts entstanden sind. Im Rückblick ergibt sich daraus ein historisches Zeitzeugnis einiger der wichtigsten und schönsten Momente, die aus Sicht der TM-Bewegung zur Stärkung der deutschen Einheit beigetragen haben. Weitere Gedichte zu privaten und festlichen Anlässen geben einen lebendigen Einblick in den bunten Alltag einer dauerhaften Meditationsgruppe.

Ist’s Wahrheit oder nur Geschwätz?
Man redet vom Naturgesetz:
»Die Kohärenz der Transzendenz
belebt Natur und Konjunktur ...«
Mein Gott, das wäre wunderbar,
doch was ist daran wahr?
– Rheinzeitung, 11. August 1983


Start  |  Belletristik  |  Kinderbücher  |  Ratgeber  |  Veda  |  Autoren  |  Buchhandel  |  Bestellungen  |